uzHomepage

JETZT ALS AUFZEICHNUNG VERFÜGBAR

Der neue Kulturkampf

Prof. Dr. Susanne Schröter
Susanne Schröter, Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, zu Identitätspolitik, Cancel Culture, Wokeness und eine offene demokratische Auseinandersetzung.
Donnerstag, 23. Mai 2024, 18:30 – 20:00 Uhr
Deutsch
An der Universität Zürich

Mitgliedschaft

Firmen und Einzelpersonen können Mitglieder des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung werden.

Mehr erfahren

Live-Stream und Aufzeichnungen!

Haben Sie eine unserer Veranstaltungen verpasst? Können Sie eine anstehende Veranstaltung nicht besuchen? Kein Problem. Alle unsere Veranstaltungen können Sie im Live-Stream mitverfolgen und ab dem Folgetag als Aufzeichnung auf unserer Website oder auf unserem YouTube-Kanal schauen.

Hier geht es zu den verfügbaren Aufzeichnungen!

Das Schweizerische Institut für Auslandforschung an der Universität Zürich

Das Schweizerische Institut für Auslandforschung (gegründet 1943 auf Anregung des Bundesrats) mit Sitz in Zürich ist ein politisch und wirtschaftlich unabhängiges Kompetenzzentrum für Wissensvermittlung und Hintergrund. Es behandelt aktuelle Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur und wählt dafür qualifizierte und international angesehene Referenten.

  • News Neuveröffentlichung «Abschied von der heilen Welt»

    06.04.2024 – Im April 2024 erschien das Jahrbuch 2023 mit dem Titel «Abschied von der heilen Welt».

  • News Neuveröffentlichung «Sicherheitspolitik Schweiz»

    12.02.2024 – Im Februar 2024 erschien der 5. Band der Publikationsreihe «Schriften des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung».

  • News Neuveröffentlichung «Krisenmanagement Schweiz»

    30.05.2023 – Im Juni 2023 erscheint der 4. Band der Publikationsreihe «Schriften des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung».

  • Partner